About2018-12-05T10:02:35+00:00

Hey, ich bin Romana, Branding-Strategin + Creative-Director + Fancy Dancer.

Crazy. Determined. Enthusiastic.

Meine Mission ist, Unternehmerinnen dabei zu unterstützen mit einem einzigartigen Branding aus der Masse herauszustechen, damit von der ersten Sekunde an klar ist: „Oh, She’s on Fire!“

Branding kann für jeden etwas anderes bedeuten – aber der zentrale Punkt im Branding ist immer zu deinem Kern zu gelangen. Es geht nicht um Logos, Farbpaletten, Webseiten und Fotos (zumindest nicht sofort, diese Dinge kommen erst später).

Es geht um Strategie und Story, das ist die Substanz, die hinter allem steht.

Wenn du das Gesicht deiner Marke bist, der Herzschlag deines Business’, dreht sich Branding (in dem Ansatz, den du hier findest) in erster Linie um DICH.

Ich verfüge über 10+ Jahren an Designerfahrung und über … 100+ Tanzchoreos.

Ich hatte den großen Wunsch all meine Passionen zu vereinen und Retreats an den schönsten Plätzen der Welt zu leiten. Was vor ein paar Jahren unmöglich erschien, wird heute Realität.

Mein Weg führt über verschiedenste Ausbildungen, Reisen und Dirt-Runs. Was mich stets voran trieb, war die Suche nach mehr: Mehr Sinn, Freiheit und Freude.

Meine vorherige Karriere fand sowohl in Design-Agenturen als auch in Fitness-Clubs statt: Werbe-Kampagnen, preis-nominierte Designs und fesselnde Zumba-Choreografien. Anders gesagt, ich brilliere in Interdisziplinarität, dem Erklimmen von (Design-)Bergen und liebe den Sprung ins kalte Wasser.

All das hat mich 2015 nach Indien geführt.

Auf 3-monatiger Backpacking-Tour erlebte ich völlig frei von Plänen und Verpflichtungen unfassbare Momente

  • Yoga- und Ayurveda-Ashrams inkl. Guru-Visiten
  • Halsbrecherische Busfahrten zu traumhaften Hippiestränden
  • Indische Hochzeit in der Megacity Delhi
  • Maharaja’s Paläste und Dalai Lama’s Exil
  • Hunderte magische Momente und herzliche Begegnungen

Indien hat mich gelehrt, wie extrem bunt und vielfältig das Leben sein kann. Es ist nicht bloß ein anderes Land, es ist ein anderer Planet:

Meditativ-schrill, knallbunt-bettelarm, chaotisch-koordiniert, unberührt-überfüllt– wohin man auch sieht extreme Farben und Kontraste, die Seite an Seite existieren.

Ich habe mich von der ersten Sekunde an wohl in diesem Land gefühlt. Dieses bunte und verrückte Treiben hat tiefen Eindruck bei mir hinterlassen.

Nie entweder-oder.
Immer sowohl-als-auch.

Es hat mich dazu inspiriert, meine umfangreichen Design-Erfahrung mit meinem Gespür für Menschen zu verschmelzen. Für Brandingprogramme die unter die Haut gehen, die hinter die Fassade blicken. Die sowohl intuitiv sind als auch strategisch.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig es erscheinen kann, all seine Ecken und Kanten in einem stimmigen Konzept zu vereinen und den Schritt nach draussen zu wagen.

Sowohl authentisch, als auch professionell. Nicht einengend, sondern beflügelnd.

Life is a funny bitch: Ich hatte “Branding” nie direkt auf dem Schirm und doch bin ich nicht daran vorbeigekommen. Der Funke von „She’s on Fire“ war schon lange da, bevor ich ihn bewusst wahrgenommen habe.

She’s on Fire ist nicht nur Name, es ist Programm.

Ich liebe den Moment, wenn sich der Nebel lichtet und plötzlich alles kristallklar erscheint. Wenn du erkennst, wer du wirklich bist. Wenn du plötzlich siehst, wer du sein kannst. Als wäre es schon immer da gewesen. Menschen dabei zu begleiten ist meine Mission.

Ich bin hier, um mit anspruchsvollem Blick und wirkungsvollen Strategien den Raum zu öffnen:

Für dein Branding, das sitzt wie ein “kleines Schwarzes”.

Mehr erfahren

Damit von der ersten Sekunde an klar ist:

She’s like the candy like your daddy told you, you can’t touch – ohhh, she’s on fire

(She’s on Fire, Bo Saris)